Mongrel

Hybridmix von Zipdisco

Unter dem Namen Zip­dis­co erschei­nen unre­gel­mä­ßig Mix­sets. „Mon­grel“ ist durch­zo­gen von hybri­den Tracks, die eine ordent­li­che Por­ti­on Rave­syn­ths, Bass und Garage-Themes ent­hal­ten.

Das Cover

Anhand der Künst­ler­na­men, die in der u.g. Track­list auf­ge­lis­tet sind, wurden Künst­ler­por­traits gesam­melt und zu einem Hybrid­mas­hupface ver­schmol­zen. Das Cover ist daher eine kon­se­quen­te Inter­pre­ta­ti­on der zugrun­de lie­gen­den kul­tu­rel­len Praxis dieser auf dem Mixset ent­hal­te­nen Tracks — die offen­sicht­lich kopier­ten Musik­zi­ta­te erge­ben in ihrer Summe ein neues Gesicht.
Die Schrift ist eine modi­fi­zier­te Futura, die den hybri­den Cha­rak­ter noch­mal typo­gra­phisch unter­streicht.

Zum Anhören

Sinden and Sbtrkt — Kind of Fami­li­arr | Grizz­ly
Mosca — Square One (Roska Remix) | Night Slugs
Girl Unit — Temple Keys | Night Slugs
L-Vis 1990 — Fore­ver You | Night Slugs
Ever­ything Ever­ything — Schoo­lin’ (Dead­boy Remix) | Geffen Records
L-Vis 1990 — Do You Remem­ber | Night Slugs
Lone — Pineapp­le Crush | Magic Wire Record­ings
Duff­step — Know You | Saigon Record­ings
Sub­mer­se — Hold It Down | Well Roun­ded Records
Gol­die­locks — Green Eyes (Radian Remix) | Gut Instinct
Mod­ese­lek­tor — VW Jetta | Mon­key­town Records
Velour — Kick it Till it Breaks | Night Slugs
Raf­fer­tie — Anti­so­ci­al | Seclu­sia­sis
Hyp­no­sis — Inesi | ZYX Records

 
Matthias Honert 2011 — 2018 Impressum

Inhalt­lich
Ver­ant­wort­li­cher gemäß § 6 MDStV:
Mat­thi­as Honert

Anschrift
Gisela­stra­ße 32
10317 Berlin

hey φ matthiashonert.de